PREISLISTE

Stand März 2022

Weingut Denig GbR

Hauptstraße 4
67271 Battenberg / Pfalz

Bestellungen nehmen wir gerne per E-Mail unter mail[at]weingutdenig.de entgegen oder telefonisch unter 0 63 59 / 29 37.

Rotweine – Qualitätsweine b.A.

Nr.Jahrg.Jg.WeinFlaschelPreis ab HofPreis incl. Fracht **
12020erPfalz
Portugieser Rotwein halbtrocken
voll, samtig
1,0 l
4,00
4,70
22020erKleinkarlbacher
Portugieser Weißherbst trocken
kräftig – 12,5% vol
Silberne Kammerpreismünze
1,0 l
4,00
4,70
2a2020erKleinkarlbacher Frauenländchen
Spätburgunder Weißherbst
lieblich
Silberne Kammerpreismünze
0,75 l
3,90
(5,20 €/l)
4,60
(6,13 €/l)
2b2019erKleinkarlbacher Frauenländchen
Spätburgunder – Blanc de noir trocken
sortentypisch, feine Säure, kräftiger Weißherbst – 13,5% vol
Silberne Kammerpreismünze
0,75 l
5,00
(6,67 €/l)
5,70
(7,60 €/l)
32019er
*
Kleinkarlbacher Rotwein
Schwarzriesling
blumig, lieblich
Bronzene Kammerpreismünze
0,75 l
3,90
(5,20 €/l)
4,60
(6,13 €/l)
3a2018er
*
Battenberger
Portugieser trocken
sortentypischer Rotwein – 12,0% vol
Bronzene Kammerpreismünze
0,75 l
3,90
(5,20 €/l)
4,60
(6,13 €/l)
3b2020er
*
Kleinkarlbacher
Dornfelder trocken
kräftig – 12,5% vol
0,75 l
4,10
(5,47 €/l)
4,80
(6,40 €/l)
3.12020er
*
Kleinkarlbacher
St. Laurent halbtrocken
kräftiger Rotwein – 12,0% vol
0,75 l
4,50
(6,00 €/l)
5,20
(6,93 €/l)
3.22019erKleinkarlbacher Kieselberg
Regent trocken
tiefdunkler, vollmundiger Rotwein – 12,5% vol
Bronzene Kammerpreismünze
0,75 l
4,50
(6,00 €/l)
5,20
(6,93 €/l)
3.32018erKleinkarlbacher Frauenländchen
Spätburgunder Rotwein trocken
„im Barrique gereift“

Spitzenwein mit dezenter Holznote – 13,0% vol
Silberne Kammerpreismünze
0,75 l
6,70
(8,93 €/l)
7,40
(9,87 €/l)

* Nach Ausverkauf liefern wir den nachfolgenden Jahrgang.

Preise in Klammern sind Literpreise, s.u..

Weißweine – Qualitätsweine b.A.

Nr.Jahrg.Jg.WeinFlaschelPreis ab HofPreis incl. Fracht **
42020er
*
Kleinkarlbacher
Morio-Muskat
sortentypisches Bukett, lieblich
1,0 l
3,60
4,30
52020er
*
Kleinkarlbacher
Müller-Thurgau (Rivaner) halbtrocken
fruchtig, spritzig
Silberne Kammerpreismünze
1,0 l
3,60
4,30
62020er
*
Kleinkarlbacher
Silvaner trocken
ein herzhafter, kräftiger Wein – 12,5% vol
Silberne Kammerpreismünze
1,0 l
3,60
4,30
72020erPfalz
Scheurebe und Riesling
blumig, gefällig
Silberne Kammerpreismünze
1,0 l
3,60
4,30
7a2020erKleinkarlbacher
Riesling halbtrocken
feine Säure, sortentypisch
Silberne Kammerpreismünze
1,0 l
4,00
4,70
8a2020erKleinkarlbacher Kieselberg
Riesling trocken
säurebetont und kräftig, rieslingtypisch – 12,0% vol
Bronzene Kammerpreismünze
1,0 l
4,00
4,70

* Nach Ausverkauf liefern wir den nachfolgenden Jahrgang.

Preise in Klammern sind Literpreise, s.u..

KABINETT + Classic – Qualitätsweine mit Prädikat

Nr.Jahrg.Jg.WeinFlaschelPreis ab HofPreis incl. Fracht **
92021erKleinkarlbacher Frauenländchen
Bacchus Kabinett
blumig, feine Art
0,75 l
3,80
(5,07 €/l)
4,50
(6,00 €/l)
102020erKleinkarlbacher
Sauvignon Blanc Kabinett trocken
sortentypisches Bukett, ein reifer aber dennoch feinfruchtiger Wein – 13,5% vol
Bronzene Kammerpreismünze
0,75 l
4,50
(6,00 €/l)
5,20
(6,93 €/l)
112020erKleinkarlbacher
Huxelrebe Kabinett
spritzig, voll und würzig
Silberne Kammerpreismünze
0,75 l
3,80
(5,07 €/l)
4,50
(6,00 €/l)
122020er
*
Kleinkarlbacher
Chardonnay Kabinett trocken
fruchtig, sortentypisch – 13,0% vol
Silberne Kammerpreismünze
0,75 l
4,10
(5,47 €/l)
4,80
(6,40 €/l)
12a2020erPfalz
Weißburgunder Classic trocken
fruchtiges Bukett, Apfelnote – 12,5% vol
Bronzene Kammerpreismünze
0,75 l
4,10
(5,47 €/l)
4,80
(6,40 €/l)
12b2020er
NEU!
Pfalz
„Cuvée Julia“ halbtrocken
Chardonnay + Sauvignon blanc + Weißburgunder – 12,5% vol
Bronzene Kammerpreismünze
0,75 l
5,00
(6,67 €/l)
5,70
(7,60 €/l)
132020er
*
Kleinkarlbacher Frauenländchen
Riesling Kabinett feinherb
halbtrocken, feine Säure, viel Blume
Bronzene Kammerpreismünze
0,75 l
4,00
(5,33 €/l)
4,70
(6,27 €/l)

* Nach Ausverkauf liefern wir den nachfolgenden Jahrgang.

Die Traubensorten für unsere Prädikatsweine werden ausschließlich von Hand gelesen.

Preise in Klammern sind Literpreise, s.u..

SPÄTLESE + Classic – Qualitätsweine mit Prädikat

Nr.Jahrg.Jg.WeinFlaschelPreis ab HofPreis incl. Fracht **
142019er
*
Kleinkarlbacher Frauenländchen
Kerner Spätlese
feines, sortentypisches Bukett, große Frucht, feine Säure
Silberne Kammerpreismünze
0,75 l
4,10
(5,47 €/l)
4,80
(6,40 €/l)
172021erPfalz
Grauer Burgunder Classic trocken
ein kräftiger, gehaltvoller Wein – 12,5% vol
0,75 l
4,50
(6,00 €/l)
5,20
(6,93 €/l)
18a2020erKleinkarlbacher Frauenländchen
Riesling Spätlese trocken
herzhaft, rassig, feine Säure – 12,0% vol
Silberne Kammerpreismünze
0,75 l
4,70
(6,27 €/l)
5,40
(7,20 €/l)
192021erKleinkarlbacher Herrenberg
Gewürztraminer Spätlese
feines, sortentypisches Bukett, edle Reife
0,75 l
4,70
(6,27 €/l)
5,40
(7,20 €/l)
19a2020er
NEU!
Pfalz
„Cuvée Alex“ feinherb
Gewürztraminer + Riesling + Huxelrebe – 12,0% vol
Bronzene Kammerpreismünze
0,75 l
5,00
(6,67 €/l)
5,70
(7,60 €/l)

* Nach Ausverkauf liefern wir den nachfolgenden Jahrgang.

Die Traubensorten für unsere Prädikatsweine werden ausschließlich von Hand gelesen.

Preise in Klammern sind Literpreise, s.u..

AUSLESE

Nr.Jahrg.Jg.WeinFlaschelPreis ab HofPreis incl. Fracht **
202011er
*
Kleinkarlbacher Herrenberg
Riesling Auslese
aus 32 Jahre alten Rieslingreben
rassig, fruchtig, große Reife, dezente Würze
Silberne Kammerpreismünze
Bronzener Preis der DLG
0,75 l
7,90
(10,53 €/l)
8,60
(11,47 €/l)
21a2015er
*
Kleinkarlbacher Herrenberg
Siegerrebe Auslese
feines Bukett, viel Frucht, edle Süße
Bronzene Kammerpreismünze
0,5 l
5,40
(10,80 €/l)
6,10
(12,20 €/l)
222007er
*
Kleinkarlbacher Herrenberg
Siegerrebe Beerenauslese
edle Süße, Honignote, feines Bukett
Silberne Kammerpreismünze
Silberner Preis der DLG
0,5 l
8,30
(16,60 €/l)
9,00
(18,00 €/l)
22a2008er
*
Kleinkarlbacher Senn
Huxelrebe Beerenauslese
eleganter Duft, edle Reife
Bronzene Kammerpreismünze
Bronzener Preis der DLG
0,5 l
8,30
(16,60 €/l)
9,00
(18,00 €/l)

* Nach Ausverkauf liefern wir den nachfolgenden Jahrgang.

Die Traubensorten für unsere Prädikatsweine werden ausschließlich von Hand gelesen.

Preise in Klammern sind Literpreise, s.u..

Alkoholfrei

Nr.Jahrg.Jg.WeinFlaschelPreis ab HofPreis incl. Fracht **
200Denigs Traubensaft weiß0,75 l
3,00
(4,00 €/l)
3,70
(4,93 €/l)
28AWeinbergspfirsich Secco
alkoholfrei
0,75 l
4,40
(5,87 €/l)
5,20
(6,93 €/l)

Preise in Klammern sind Literpreise, s.u..

Qualitäts-Sekte und Secco

Nr.Jahrg.Jg.WeinFlaschelPreis ab HofPreis incl. Fracht **
23Riesling Sekt trocken0,75 l
7,50
(10,00 €/l)
8,20
(10,93 €/l)
24Spätburgunder-Rotsekt trocken0,75 l
7,50
(10,00 €/l)
8,20
(10,93 €/l)
25Scheurebe Sekt
mild
0,75 l
7,00
(9,33 €/l)
7,70
(10,27 €/l)
26Riesling Sekt extra trocken0,75 l
7,50
(10,00 €/l)
8,20
(10,93 €/l)
27Weißer Secco „Cuvée“0,75 l
4,80
(6,40 €/l)
5,50
(7,33 €/l)
28Secco Rosé0,75 l
4,80
(6,40 €/l)
5,50
(7,33 €/l)

Preise in Klammern sind Literpreise, s.u..

Alle Preise in Euro (€).
In diesen Preisen ist die Mehrwertsteuer von z. Zt. 19% enthalten.
Preisangaben auf dieser Website ohne Gewähr.

Literpreise

Bitte beachten Sie: Die angegebenen Preise in Klammern bilden laut EU-Vorgaben nur den 1-Liter-Preis ab, sie stellen keine Abfüllmenge dar.

Drucken einer Weinliste
Liefer- und Zahlungsbedingungen

Die „Preise ab Hof“ der obigen Liste verstehen sich für Selbstabholung.
Bei Lieferung berechnen wir i.d.R. 0,70 € / Fl. (vgl. Spalte „Preis incl. Fracht“).
**Bitte beachten Sie: Diese Fracht-Preise gelten nur, wenn wir Ihnen den Wein selbst liefern.
Bei Versand per Spedition werden die Transportkosten etwas höher ausfallen, sie lassen sich aber nicht exakt als Preis pro Flasche beziffern, da sie vom Gewicht und der Paketzahl abhängen.

Wir verschicken in Pappkartons (6 + 12 Flaschen), wobei das Leergut zum Selbstkostenpreis berechnet wird. Sämtliche Frachtkosten gehen zu Lasten des Käufers.

Beanstandungen bitten wir umgehend mitzuteilen, da spätere Reklamationen nicht mehr berücksichtigt werden können.

Die Rechnungsbeträge sind ohne Abzug zahlbar nach Erhalt der Rechnung. Der Wein bleibt bis zur vollen Bezahlung unser Eigentum.

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Battenberg.

Leergut

Sehr geehrte Kunden,

wir werden die Rücknahme des Leerguts in Zukunft aus betriebswirtschaftlichen Gründen auslaufen lassen und bitten Sie deshalb, Ihr Leergut wenn möglich ab sofort selbst zu entsorgen.

Ihr Weingut Denig

^^